Kategorien

Panoramawandern um die Glörtalsperre

in Breckerfeld

Wandern um die Glörtalsperre mit Panoramawegen

Daten zur Route:

Länge 13,7 km , Dauer ca. 3 – 4 Std. , Höhenmeter 320 m

Parkmöglichkeiten:

Parkplatz Busbahnhof Breckerfeld, Ostring 20 , 58339 Breckerfeld

Wann solltet ihr Starten:

Wir sind sonntags um 10:15 gestartet. Um diese Uhrzeit waren noch ein paar Parkplätze vorhanden. Als wir gegen 14 Uhr zurück waren, war der Parkplatz sehr gut gefüllt. Ihr solltet also vor allem an Wochenenden und Feiertagen mit gutem Wetter möglichst früh starten, um keine Parkplatzprobleme zu bekommen. Außerdem ist das Wandern früh morgens sowieso am schönsten!

Schuhwerk:

Definitiv mit Wanderschuhen starten! Die Strecke hat einige Offroad-Abschnitte, die nicht besonders anspruchsvoll sind, jedoch ist festes Schuhwerk auf jeden Fall zu empfehlen. Hat es die Tage vorher geregnet, kann es auch schonmal matschig werden.

Schwierigkeitsgrad:

Ihr solltet eine gewisse Grundkondition haben. Die Strecke und die Höhenmeter können zwischendurch schon ziemlich Anstrengend sein, wenn man nicht geübt ist. Es gibt genügend Bänke, an denen ihr euch ausruhen könnt. An der Glörtalsperre gibt es sogar einen Kiosk, an dem ihr euch mit einem kleinen Snack stärken könnt.

 

Highlights der Wanderroute:

1. Breckerfeld:

Hansestadt und südlichste Stadt des Ennepe-Ruhr-Kreises. Hier startet ihr eure Wanderroute vom Busbahnhof ausgehend. Breckerfeld hat viele schöne Fachwerkhäuser, gesellige Restaurants und ein kleines Heimatmuseum. Ein toller Ausgangspunkt für eure Tour. Wenn Corona es zulässt könnt ihr hier nach der Wanderung ein kühles Getränk in einer der vielen Gaststätten genießen.

2. Wengeberg:

Der Wengeberg ist mit einer Höhe von 442 Metern die höchste Erhebung von Breckerfeld und dem ganzen Ruhrgebiet. Den Berg durchziehen viele schöne Wanderwege, die wir auf unserer Route erwandern werden.

Wie überall auf unseren Touren gilt:

Bitte respektiert die Natur, zerstört nichts und hinterlasst keinen Müll damit wir noch lange Freude an solchen tollen Naturschutzgebieten haben!

3. Glörtalsperre:

Ungefähr zur Hälfte unserer Wanderung erreichen wir die schöne Glörtalsperre. Es handelt sich um eine relativ kleine Talsperre. Um die Talsperre herum führt ein Wanderweg. Außerdem findet sich um die Glörtalsperre eine Gastronomie, ein Kiosk, eine Jugendherberge, ein Standort des DLRG sowie ein Strandabschnitt zum Schwimmen. Seit 2018 kümmert sich der Ruhrverband um den Betrieb der Talsperre. Rundherum findet sich eine tolle Artenvielfalt in der Tierwelt. Unter anderem lassen sich Eisvögel, Frösche, Rotmilane und einige einheimische Tierarten beobachten. Vor allem im Sommer ein toller Ort zum Entspannen.

4. Sonstiges:

Auf der Route passiert ihr ein paar kleinere Dörfer. Diese sind einfach nur total idyllisch und sehr schön anzusehen. Es gibt viele tolle Waldabschnitte, auf denen ihr einfach nur abschalten könnt. Bis auf den Abschnitt an der Glörtalsperre hatten wir auch relativ wenig Gegenverkehr auf der Strecke. Zwischendurch könnt ihr immer wieder schöne Panoramaaussichten genießen und euren Blick in die Ferne schweifen lassen. Oftmals gibt es eine Bank zum Ausruhen. Die wunderbare Aussicht gibt es kostenlos dazu!

 

Unsere Meinung zu dieser Route:

Die Route hat uns nach der Hälfte der Strecke schon vollends überzeugt und hat sich auf einen Schlag zu unserer aktuellen Lieblingsroute in NRW entwickelt. Wunderschöne Waldwege, die tolle Glörtalsperre, idyllische kleine Dörfer und ein ganz besonders schöner Feldwanderweg prägen diese Wanderroute. Für jeden der eine gewisse Grundkondition hat eine absolute Empfehlung und ein kleines Highlight im märkischen Sauerland! Unbedingt nachlaufen. Viel Spaß dabei!

Download GPX Datei:

Glörtalsperre.GPX

  • Schwierigkeitsgrad 65% 65%
  • Natur 100% 100%
  • Sehenswürdigkeiten 45% 45%
  • Industriekultur 5% 5%
  • Stadt 15% 15%

Schaut euch gerne auch unsere anderen Routen an! Für Tipps, Anregungen und Wünsche kontaktiert uns gerne jederzeit und lasst uns einen Kommentar da!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.