Kategorien

Schloss Landsberg mit Neanderlandsteig

in Essen

Von Schloss Landsberg aus in die Wälder und Hügel bei Essen

Daten zur Route:

Länge 8,27 km , Dauer ca. 2 – 2,5 Std. , Höhenmeter 170 m

Parkmöglichkeiten:

Parkplatz am Schloss Landsberg an der August-Thyssen-Straße , 45219 Essen

Wann solltet ihr Starten:

Wollt ihr unter der Woche starten und es ist kein Feiertag könnt ihr eigentlich gut zu jeder Zeit starten. Der Parkplatz ist unter der Woche nicht allzustark besucht wohingegen ihr am Wochenende sowie an Feiertagen schon relativ früh aufbrechen solltet, weil der kleine Parkplatz sich schnell füllt. Umso früher ihr da seid desto länger könnt ihr die Natur in Ruhe und ohne große Menschenmassen genießen.

Schuhwerk:

Solange es trocken ist, ist die Strecke auch mit normalen Schuhen gut zu laufen. Wenn es nass ist solltet ihr dagegen definitiv Schuhe mit gutem Profil und guter Trittsicherheit einpacken. Es kann nämlich zwischendurch matschig und rutschig werden!

Schwierigkeitsgrad:

Die Route hat keine hohen Ansprüche an euch wenn ihr eine gute Grundkondition habt. Es gibt ein, zwei knackige kurze Anstiege die etwas anstrengend sein können. Danach habt ihr aber wieder genug Zeit um euch zu erholen und neue Kräfte zu tanken!

Auf der Route finden sich auch ein paar Bänke wodurch die Strecke für jeden gut zu meistern ist. Falls ihr eine Pause braucht nehmt sie euch einfach und genießt ein wenig die Natur.

 

Highlights der Wanderroute:

1. Schloss Landsberg:

Eine mittelalterliche Höhenburg aus dem 13. Jahrhundert. Gehörte August Thyssen bis zu seinem Tod. Heute ebenfalls in Privatbesitz. Das Schloss ist nicht begehbar. Die vorallem im Sommer schöne und gepflegte Gartenanlage ist für Besucher frei zugänglich. Auf dem Weg zum Schloss passiert ihr eine schöne Brücke sowie eine besondere Waldtreppe.

2. Neanderlandsteig:

Ihr passiert auf eurem Weg auch Teile des Neanderlandsteigs. Der Steig schlängelt sich auf 240 km durch große Teile NRWs wie unter anderem durch Essen und Mülheim. Ein schöner Rundwanderweg.

3. Klusenbachtal:

Das Klusenbachtal ist ein idylisches, kleines Tälchen bei Hösel/Heiligenhaus. Neben dem Klusenbach gibt es auch noch einen kleinen idylischen Teich der im Besitz der Thyssen-Stiftung ist und größtenteils sich selbst überlassen wird. Leider wurden im Klusenbachtal in der letzten Zeit unter anderem viele Kiefern abgeholzt wodurch viele Hänge brach sind. Trotzdem ist es ein toller Spaziergang durch das Tal.

4. Froschkönigbrunnen:

Unterwegs kommt ihr an einem kleinen aber feinen Brunnen vorbei welcher auch bekannt ist als Froschkönigbrunnen. Schaut ihr euch die Figuren auf dem Rand des Brunnens an wisst ihr auch warum. Auch für Kinder ein tolles kleines Highlight.

5. Wälder bei Landsberg und Hugenpoet:

Die Wälder rund um das Schloss Landsberg und Hugenpoet sind ein schönes Fleckchen Erde im Ruhrgebiet. Größtenteils naturbelassene Trampelpfade und Wanderwege schlängeln sich durch die Wälder wo viele alte und eindrucksvolle Bäume zu finden sind. Einfach mal die Natur genießen!

6. Schloss Hugenpoet:

Ein beeindruckendes Wasserschloss welches sich am Ende unserer Route befindet. Normalerweise kann man den Hof des Schlosses besichtigen jedoch kann es sein dass dies Coronabedingt nicht möglich ist. Ein sehr schönes und von Wassergräben umgebenes Herrenhaus welches im Winter einen tollen Weihnachtsmarkt im Schlosshof zu bieten hat. Das Schloss steht unter Denkmalschutz und beherbergt heute ein Hotel und ein Restaurant.

 

Unsere Meinung zu dieser Route:

Ein kleines Highlight im Ruhrgebiet und eine unserer Lieblingstouren! Für alle die gerne in der Natur unterwegs sind und die Ruhe genießen eine absolute Empfehlung!

Download GPX Datei:

Schloss Landsberg.GPX

  • Schwierigkeitsgrad 55% 55%
  • Natur 100% 100%
  • Sehenswürdigkeiten 50% 50%
  • Industriekultur 20% 20%
  • Stadt 5% 5%

Schaut euch gerne auch unsere anderen Routen an! Für Tipps, Anregungen und Wünsche kontaktiert uns gerne jederzeit und lasst uns einen Kommentar da!

1 Kommentar

  1. Some really nice stuff on this web site, I love it.

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.